Haslauer: „Kein Mensch will eine große Koalition“

Der Salzburger ÖVP-Landeshauptmann Wilfried Haslauer lobt die türkis-blaue Bundesregierung in den höchsten Tönen und nimmt sie dabei auch gegen Kritik vor allem an der Reform der Mindestsicherung und den Plänen zur Sicherungshaft in Schutz. „Die mediale Punzierung der Regierung als zu rechtslastig und der FPÖ als zu menschenfeindlich finde ich übertrieben. Da gehört etwas mehr Gelassenheit her“, so Haslauer.

• Weiterlesen •