Aufruf zum Verzicht auf Bergsport-Aktivitäten

„Du entscheidest“: Jetzt liegt es an jedem einzelnen, durchzuhalten, damit Österreich die Trendwende in der Corona-Krise schafft. In diesem Sinne rufen jetzt auch die Alpinpolizei und Bergretter des Landes dazu auf, Bergsport-Aktivitäten besser bleiben zu lassen. Die Helfer rechnen in den kommenden Tagen wieder vermehrt mit Sportausflügen im unwegsamen und alpinen Gelände. Weil Unfälle dort meist schwere Verletzungen und längere Krankenhausaufenthalte zur Folge hätten, wird zum Verzicht geraten.

• Weiterlesen •