Aschbacher: „Rechnen mit einem weiteren Anstieg“

400.000 Arbeitsplätze wurden durch die Kurzarbeitsregelung bereits gesichert und der Ansturm auf die Anträge ist nach wie vor groß. Deshalb hat die Bundesregierung am Montag die finanziellen Mittel dafür verdreifacht, sodass nun drei Milliarden Euro zur Verfügung stehen. Ein wichtiger Schritt, wie Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) im Interview mit Gerhard Koller meint: „Wir sind froh, dass die Nachfrage der Unternehmen so hoch ist. Wir rechnen mit einem weiteren Anstieg bei den Anträgen.“ Das ganze Interview sehen Sie im Video oben.

• Weiterlesen •