Gewerkschafter befürchten das Aus für Germanwings

Gewerkschafter und Personalvertreter haben der deutschen AUA-Mutter Lufthansa vorgeworfen, die Corona-Krise für einen Konzernumbau nutzen zu wollen. Man gehe davon aus, dass noch in dieser Woche die Schließung der Lufthansa-Tochter Germanwings verkündet werden soll, heißt es in einer Petition, die von Gewerkschaftsvertretern unterzeichnet ist. Die Airline fliegt bereits seit einigen Jahren unter dem Namen Eurowings.

• Weiterlesen •