Tiger-Dame in New Yorker Zoo positiv getestet

Nachdem Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bei zwei Hunden und zwei Katzen bekannt wurden, ist nun erstmals auch ein Zoo-Tier positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden: Die Tiger-Dame „Nadia“, die im Bronx Zoo in New York lebt, ist erkrankt – und mit ihr weitere Großkatzen, wie das US-Landwirtschaftsministerium bestätigte. Es werde bei allen Tieren davon ausgegangen, dass sie sich vollständig erholen, hieß es.

• Weiterlesen •