Regierungsberater: “Diese Daten sind überlebensnotwendig” [premium]

Der Komplexitätsforscher Peter Klimek ist Teil des Teams, das für die Regierung die mögliche Entwicklung der Corona-Pandemie berechnet. Er möchte mehr Gesundheits- und Telekommunikationsdaten und argumentiert, warum via Social Media Emotionen beobachtet werden.

• Weiterlesen •