Handel beschränkt Verkauf von Nicht-Lebensmitteln

Nach Unstimmigkeiten innerhalb des Handels haben die großen Lebensmittelhandelsketten Rewe, Spar, Hofer, Lidl und Metro am Freitag bekannt gegeben, dass sie ab Karsamstag (11. April) den Verkauf ihres Sortimentes an Ware einschränken, die nicht zum Verzehr geeignet ist („Non-Food“-Bereich). Weiterhin verkauft werden Spielsachen.

• Weiterlesen •