VfGH gibt Betroffenem recht: Passentzug gestoppt

Der VfGH hat ein möglicherweise richtungsweisendes Urteil in Sachen österreichisch-türkischer Staatsbürgerschaft getroffen: Einem Mann, dem der Passentzug gedroht hatte und der dagegen vorgegangen war, wurde jetzt recht gegeben. Das Brisante daran: Damit könnte jener Datensatz, der die vermeintlichen Doppelstaatsbürger entlarvt, als Entscheidungsgrundlage wegfallen.

• Weiterlesen •