Neuer Verfassungsschutz-Chef will AfD beobachten lassen

Der neue Präsident des deutschen Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV), Thomas Haldenwang, will einem Bericht zufolge den Einsatz seiner Behörde gegen die rechte Szene in Deutschland verstärken. Haldenwang setze sich für eine nachrichtendienstliche Beobachtung der AfD ein, berichtet das Magazin “Focus” in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf Sicherheitskreise.

• Weiterlesen •