Thiem verabschiedet sich von ATP Finals

Etwas mehr als fünf Stunden nach seinem 6:1,6:4-Erfolg über Kei Nishikori konnte Dominic Thiem einen Strich unter seine bisher erfolgreichste Saison machen. Nach dem Satzgewinn von Roger Federer gegen Kevin Anderson standen der Schweizer und der Südafrikaner fix im Semifinale der ATP Finals in London. Für Thiem blieb die Erkenntnis, das Jahr 2018 mit einem Sieg und 200 Punkten beendet zu haben.

• Weiterlesen •