FPÖ-Antrag verlangt Prüfung von Asyl-Verträgen

Die FPÖ verlangt eine Prüfung von Verträgen für Asyl-Betreuungseinrichtungen durch den Rechnungshof. Es geht dabei um jene Verträge, die zwischen 2013 und 2017 abgeschlossen wurden und bei denen die Freiheitlichen „aberwitzig lange Laufzeiten“ kritisieren.

• Weiterlesen •