4GAMECHANGERS: Das ganze Programm der vier Festivaltage

Das 4GAMECHANGERS Festival 2020 bietet auch dieses Jahr wieder eine große Bandbreite an Zukunftsthemen. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet „The Power of Cooperation“ wird sich thematisch über alle vier Festivaltage spannen – anfangen von 4PIONEERS (31. März) über 4FUTURE (1. April) und 4GAMECHANGERS (2. April) bis hin zum brandneuen 4JOBS Tag, der am 3. April den Abschluss bilden wird.

+++ 4GAMECHANGERS: Das sind die Top-Speaker 2020 +++

Dieses Jahr wird das Festival laut den Veranstaltern die europäischen Perspektiven auf der Bühne erweitern und die Themen der Digitalisierung enger mit aktuellen globalen politischen Fragen verknüpfen.

Im Rahmen des Festivals steht die Frage im Mittelpunkt: Wie kann „The Power of Cooperation“ genützt werden, um die Sustainable Development Goals (SDGs) zu erreichen. Zudem soll der Frage nachgegangen werden, wie sich ein faktenbasierter demokratischer Diskurs in Europa herzustellen lassen kann, um die Klimakrise zu lösen.

Dienstag, 31. März *4PIONEERS*

Der erste Festivaltag 4PIONEERS steht im Zeichen von Pitching Sessions vor Investoren, Open Mic-Sessions vor Publikum bis hin zu informativen und inspirierenden Keynotes zu aktuellen und zukunftstreibenden Themen.

Zudem dreht sich alles rund um Entrepreneure, Startups und Startup-Supporting-Institutions, Corporates und KMU, Business Angels, Investors sowie Pioneering Personalities.

Zwischendurch sollen Live-Acts für Abwechslung sorgen. Abgerundet wird der erste Tag durch die Verleihung des Staatspreis Digitalisierung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW).

=> mehr zu 4PIONEERS

Mittwoch, 1. April *4FUTURE*

Am 4FUTURE-Tag dreht sich laut den Veranstaltern alles um die next generation, die Gamechangers von morgen und die, die es noch werden möchten. Eine der Hauptfragen von Tag 2: Was bringt die Zukunft in Sachen Bildung, Gesellschaft, Klima, Gesundheit, Körper und Geist?

Der 4FUTURE Tag bietet eine große Bandbreite an spannenden Paneldiskussionen zu Education 4.0, Keynotes und Sessions zum Klimawandel, Digitalisierung in unterschiedlichsten Lebensbereichen und vielem mehr. Neben zahlreichen Live-Acts sollen die Besucher auch in den Genuss von Poetry- oder Sience Slams kommen.

=> mehr zu 4FUTURE

Donnerstag, 2. April *4GAMECHANGERS*

Der 4GAMECHANGERS Tag bietet Sessions, Panels und Keynotes rund um die Gamechanger aller Altersklassen, Startups und Unternehmen, Stakeholder aus Wirtschaft, Industrie und Politik, der Medienbranche und große Persönlichkeiten.

Diskutiert werden Zukunftsthemen der digitalen Welt, wie unter anderem Artificial Intelligence, Terms & Conditions und das damit zusammenhängende Thema rund um die Privatsphäre, die Entwicklung des demokratischen Diskurs im digitalen Zeitalter, Smart City Revolutions sowie Green Mobility.

Abgerundet wird der dritte Tag vom großen Festival-Höhepunkt, der 4GAMECHANGERS Awardshow 2020, bei der gamechanging Persönlichkeiten ausgezeichnet und Projekte in vier Kategorien gekürt werden.

=> mehr zu 4GAMECHANGERS

NEU: Freitag, 3. April *4JOBS*

2020 wird es auf dem 4GAMECHANGERS Festival erstmalig den so genannten 4JOBS Tag geben. Am Programm stehen Themen rund um den Arbeitsmarkt und die Veränderungen der Arbeitsweisen durch die digitale Transformation.

Teil dessen sind laut den Veranstaltern Live on Stage Keynotes, Panels und Sessions zu Future-Jobs, Women in Tech, Employer Branding, Human Ressources und Co.

Ein ganz besonderes Highlight findet sich erstmals auf dem großen Entertainment Court des 4GAMECHANGERS Festivals: Der Entertainment Court wird zur branchenübergreifenden Jobmesse umgebaut, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber, vom Lehrling über Fachkräfte bis hin zu Akademikern, miteinander verbinden soll.

=> mehr zu 4JOBS


=> zur Page des Festivals

Brutkasten 4GAMECHANGERS 2020 Berichterstattung: 

The post 4GAMECHANGERS: Das ganze Programm der vier Festivaltage appeared first on der brutkasten.

• Weiterlesen •