US-Amerikanerin sperrt Freund in Koffer – erstickt

Keinen guten Ausgang hat eine Liebesbeziehung im US-Bundesstaat Florida genommen: Die 42-jährige Sarah Boone sperrte ihren gleichaltrigen Liebhaber in einen Koffer – danach ließ sie ihn dort stundenlang liegen, bis er erstickt war. Die Frau rechtfertigte sich damit, sie hätten sturzbetrunken Verstecken gespielt. Danach sei sie eingeschlafen, während Jorge Torres Jr. im Koffer nach und nach die Luft ausging. Zwei Videos auf Boones Handy erzählen jedoch eine etwas andere Geschichte: Darin lacht sie den eingesperrten Mann, der sie anfleht, freigelassen zu werden, aus.

• Weiterlesen •