Die Saat geht auf

Ein Artikel von FRAGOLIN

Die “Welt” schreibt:

“Nach dem offenbar rechtsradikalen Anschlag im hessischen Hanau stellen sich die Sicherheitsbehörden auf gewaltsame Gegenreaktionen ein. Es wird mit Veranstaltungen der linksextremistischen Szene gegen „Rechts“ gerechnet, ebenso mit Straftaten gegen örtliche Vertreter der AfD, berichtet die „Funke Mediengruppe“ unter Berufung auf Ermittlerkreise.

Die Saat der sofort einsetzenden schweren Hetze der linken Brandstifter geht anscheinend schnell auf. Wie vorhergesagt: der Mob greift zu Fackeln und Mistgabeln. Es wird deutlich, wer hier wirklich mit seiner Hetze für eine Gefährdungslage sorgt und gegen wen sich dieser Hass richtet.
Die linksextreme Meute ist von der Leine und außer Rand und Band.

WEITERLESEN hier bei FRAGOLIN