Wussten ÖVP-Minister von Straches Spesen?

Im Dezember berichtete die „Krone“ über einen Amtsvermerk, laut dem die Spesenvorwürfe gegen den FPÖ-Chef schon 2015 beim Bundeskriminalamt lagen. Die NEOS fragten nach, ob die damalige Innenministerin vom brisanten Inhalt erfuhr – Antwort gab es keine.

• Weiterlesen •