Huawei sieht sich von USA politisch verfolgt

Der chinesische Handy-Hersteller und Netzwerkausrüster Huawei weist neue Vorwürfe der USA, Geschäftsgeheimnisse gestohlen zu haben, entschieden zurück. Die US-Anklagen zielten darauf ab, dem Ruf und Wettbewerbsvorteil des Konzerns auf dem globalen Markt zu schaden, beklagte Huawei in einem offiziellen Statement am Montag. Das Unternehmen sieht sich politisch verfolgt.

• Weiterlesen •