Coronavirus erreicht Afrika: 1. Fall in Ägypten

Ägyptens hat am Freitag die erst Infektion mit dem neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 auf dem afrikanischen Kontinent gemeldet. Dabei handle es sich um eine „ausländische Person“, teilte das Gesundheitsministerium in Kairo mit. Zur Nationalität machte man keine Angaben. Unklar blieb zudem, aus welchem Land die infizierte Person nach Ägypten eingereist war.

• Weiterlesen •