Peschorn hält Eurofighter-Ausstieg für möglich

Der ehemalige Innenminister und jetzige Leiter der Finanzprokuratur, Wolfgang Peschorn, hat am Donnerstagabend im „ZiB 2“-Interview gesagt, dass er einen Ausstieg aus dem Eurofighter-Vertrag für möglich hält. „Wir werden auch nicht zögern, das zu tun, was für Österreich am besten ist – und wenn das eine Rückabwicklung ist“, sagte der Anwalt der Republik im ORF. Die Sache komme jetzt ins Rollen und „die Hoffnung lebt“, dass man nach dieser langen Zeit einen Erfolg für Österreich verbuchen könne.

• Weiterlesen •