Ein Viertel der Bezieher verdient über 50.000 Euro

Die Funktion der Pendlerpauschale ist es in erster Linie, Personen aus strukturschwachen Regionen, die lange Arbeitswege haben, zu unterstützen. Stimmt leider nicht, wie eine Analyse von Daten des Finanzministeriums durch den Verkehrsclub Österreich (VCÖ) nun zeigte. Denn tatsächlich verfügt ein Viertel der Bezieher der Pendlerpauschale über ein Jahreseinkommen von mehr als 50.000 Euro. Der Ruf nach einer Reform wird laut.

• Weiterlesen •