“Italien gefährdet nicht nur sich selbst”

Mit seinen Haushaltsplänen verprellt Italien zusehends die Partner in der EU. Die Unsicherheit wächst – auch weil die italienische Krise zunehmend auf andere Märkte überschwappt. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) forderte die Regierung in Rom am Freitag erneut mit scharfen Worten zur Einhaltung der EU-Schuldenregeln auf. In anderen Ländern sieht die EU-Kommission ebenfalls Ungereimtheiten.

• Weiterlesen •