US-Agrarminister will Chlorhuhn auf EU-Tellern

Die US-Regierung hat die Einfuhrverbote der Europäischen Union für Chlorhuhn und Hormonfleisch kritisiert. Vorbehalte der Europäer entbehrten „einer soliden wissenschaftlichen Grundlage“, sagte US-Agrarminister Sonny Perdue am Montag in Brüssel. Mit Blick auf ein mögliches Handelsabkommen sollte die EU ihre „Haltung überdenken“ und die „Einfuhr von Chlorhuhn und Hormonfleisch erlauben“.

• Weiterlesen •