Raketen auf Flughafen von Tripolis abgefeuert

Drei Tage nach der Berliner Libyen-Konferenz ist die mit General Khalifa Haftar vereinbarte Feuerpause nach Angaben der libyschen Einheitsregierung erneut gebrochen worden. Auf den internationalen Flughafen von Mitiga in der Hauptstadt Tripolis seien sechs Raketen geschossen worden, teilte ein Sprecher der von der UNO anerkannten Regierung von Ministerpräsident Fayez al-Sarraj am Mittwoch mit.

• Weiterlesen •