Skifahrer (24) blieb nach Sturz regungslos liegen

Dramatische Szenen am Dienstag Vormittag im Skigebiet von Ischgl! Ein Skifahrer (24) fuhr über eine Sprungschanze, kam zu Sturz und blieb regungslos auf der Piste liegen. Die alarmierte Pistenrettung fand den Deutschen mit einem Atem-Kreislauf-Stillstand vor und begann sofort mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Der Kreislauf konnte zwar wieder hergestellt werden, der Zustand des 24-Jährigen ist jedoch kritisch. 

• Weiterlesen •