Merkel sieht Koalition wegen Maaßen-Streits nicht in Gefahr

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Große Koalition wegen der Diskussion über Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen nicht in Gefahr: Das Regierungsbündnis werde “an der Frage eines Präsidenten einer nachgeordneten Behörde nicht zerbrechen”, sagte Merkel am Freitag in Vilnius.

➡ Weiterlesen ⬅