Arbeitsniederlegung im Krankenhaus Nord

Innerhalb des KH Nord brodelt es. Seit Monaten ist die Personalsituation auf manchen Stationen des im Sommer eröffnenten Klinikums Floridsdorf im Argen. Am Montag werden die Mitarbeiter ihre Arbeit niederlegen und eine Dienststellenversammlung abhalten. Damit soll dem Vernehmen nach neben der knappen Personalsituation auch gegen bauliche Probleme und mangelnde Einschulungen protestiert werden. Die Wiener Oppositionsparteien beklagen, dass die Missstände nach wie vor ignoriert werden und fordern die rot-grüne Stadtregierung zum Handeln auf.

• Weiterlesen •