FPÖ: Hofer beriet mit Landeschefs Parteireform

FPÖ-Obmann Norbert Hofer hat am Donnerstag die freiheitlichen Landeschefs getroffen, um über die anstehende Parteireform zu reden. Dabei sei am Rande auch über das laufende Schiedsgerichtsverfahren in Wien zum möglichen Ausschluss von Heinz-Christian Strache berichtet worden, hieß es danach in einer Aussendung. Zentrales Gesprächsthema sei aber der „Neustart der Partei“ gewesen.

• Weiterlesen •