Interne Diskussion um SPÖ-Kurs entbrannt

In der SPÖ ist eine recht heftige Diskussion um den künftigen Kurs entbrannt, denn die von Parteichef Christian Kern ausgegebene, “weltoffene, tolerante” Position stieß offenbar nicht überall auf Zuspruch. Kritische Stimmen gab es v.a. aus dem Burgenland vom designierten Landesparteichef Hans Peter Doskozil. Der aktuelle burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl versuchte die Wogen zu glätten.

➡ Weiterlesen ⬅