Tschetschenen gegen Afghanen: Massenschlägerei in Wien war Bandenkrieg

Ein Artikel von ORTNERonline

„….Wilde Szenen spielten sich am Freitagnachmittag in der Jagdgasse in Wien-Favoriten ab. Und einmal mehr mussten die Einsatzkräfte wegen eines offensichtlichen Bandenkonflikts ausrücken, der laut Augenzeugen völlig aus dem Ruder lief. Und wiederum stammten die rivalisierenden Mitglieder aus Afghanistan und Tschetschenien. Der diesmalige Auslöser für die Auseinandersetzung ist nicht bekannt.10 Kontrahenten waren aufeinander losgegangen Rund […]

WEITERLESEN hier bei ORTNERonline