Höchste Warnstufe für Südwesten des Landes!

„Höchste Warnstufe für den Südwesten“ – diese alarmierenden Worte hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Freitag auf Facebook gepostet. Die vor allem für die Südhälfte Österreichs sehr feuchte Wetterlage hält demnach bis Dienstag an. Regen und Schneefall können hier weiterhin für umstürzende Bäume, Überschwemmungen und Hangrutschungen sorgen.

• Weiterlesen •