Forscher blicken in das Grab von Friedrich III.

Im Jahr 2013 haben Experten einen Blick in das prunkvolle Grab von Kaiser Friedrich III. (1415 bis 1493) im Wiener Stephansdom riskiert. Das Ergebnis der langjährigen Analyse der Bilder und Proben ist für die an dem Projekt beteiligten Forscher aus historischer Sicht als „Sensation“ zu werten. Es handelt sich tatsächlich um das letzte unangetastete Kaisergrab Europas – inklusive Krone und feinstem Tuch.

• Weiterlesen •