Optimismus nach erster Runde der Syrien-Gespräche

Die ersten direkten Syriengespräche der Regierung mit der Opposition über eine neue Verfassung haben die Erwartungen übertroffen. Beide Seiten hätten einen Prozess der Vertrauensbildung begonnen, sagte UNO-Vermittler Geir Pedersen in Genf. “Wir wissen, dass die weiteren Diskussionen schwierig werden, aber das war zu erwarten”.

• Weiterlesen •