Ottakringer Straße: Nur Wirbel um „Flaggen-Auto“

Das Spiel Kroatien gegen England ist im vollen Gange (hier geht‘s zum Liveticker). Auf der Ottakringer Straße in Wien haben sich zahlreiche Kroatien-Fans versammelt, um das WM-Halbfinale zu verfolgen (oben im Video). Die Wiener Polizei bereitete sich mit 350 Beamten auf einen nächtlichen Großeinsatz vor. Noch kam es zu keinen unschönen Szenen, nur ein „Flaggen-Auto“ sorgte für Wirbel.

➡ Weiterlesen ⬅