Libysche Küstenwache fing an einem Tag 680 Flüchtlinge ab

Die libysche Küstenwache hat innerhalb eines Tages nach eigenen Angaben 680 Migranten im Mittelmeer aufgenommen. Am Donnerstagabend wurden vor der Küste im Westen des nordafrikanischen Landes zwei Boote mit insgesamt 237 Menschen an Bord abgefangen, wie die Küstenwache am Freitag mitteilte. Dabei habe es sich um Afrikaner gehandelt, die meisten von ihnen Sudanesen.

➡ Weiterlesen ⬅