Kurz und Kogler starten Sondierungsgespräch

Zum Abschluss der ersten Runde der Sondierungsgespräche für allfällige Koalitionsverhandlungen hat ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am frühen Mittwochabend Grünen-Chef Werner Kogler empfangen. Es gehe jetzt einmal um eine „Erkundung“, weniger um eine „kompetente Tiefbohrung“, ob Koalitionsverhandlungen überhaupt möglich sind, sagte Kogler bei seinem Eintreffen im Winterpalais in der Himmelpfortgasse.

• Weiterlesen •