SPÖ warnt vor Leistungskürzungen




Die SPÖ warnt angesichts der bevorstehenden Sozialversicherungs-Reform vor Leistungskürzungen. Außerdem kritisierte SPÖ-Bundesgeschäftsführer Max Lercher die geplanten Änderungen am Sonntag als “rein politisch motiviert”, weil es darum gehe, dein Einfluss der Gewerkschaften zurückzudrängen. “Kurz und Strache geht es nicht um das Wohl der Patienten, sondern um Posten und Privilegien”, so Lercher.

➡ Weiterlesen ⬅