Rapid ist mit Köln wegen Schaub “in Kontakt”




Der SK Rapid Wien muss sich langsam mit dem Abgang von Louis Schaub auseinandersetzen. Nachdem in Deutschland diese Woche bereits von einem fixen Wechsel des Offensivmanns zum 1. FC Köln berichtet wurde, bestätigte Rapids Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel, mit dem künftigen Zweitligisten in Gesprächen zu sein. “Ich stehe mit Köln in Kontakt, das ist so”, sagte der Schweizer am Freitag.

➡ Weiterlesen ⬅