Echo Empörung als Ablenkungsmanöver





Ein Artikel von TichysEinblick

Die Echo-Empörung über eine als antisemitisch bezeichnete Songtextzeile der Echo-Preis ausgezeichneten Rap-Künstler Kollegah & Farid Bang ist eine einhellige. Wer sich hier positioniert, der kann allerdings nicht viel falsch machen. Mehr noch: Selten war es so einfach, „Courage“ zu zeigen. Der Sänger Andreas Frege alias Campino der ebenfalls preisausgezeichneten Toten Hosen hatte diese Form der Courage auf die Bühne getragen. Nur was ist an Freges Vortrag couragiert? Laut Duden lauten die Synonyme für Courage „Beherztheit, Bravour, Draufgängertum, Entschlossenheit, Forschheit, Furchtlosigkeit, Kühnheit, Mut, Tapferkeit, Unerschrockenheit, Unverzagtheit; (umgangssprachlich) Mumm, Schneid“.

Der Beitrag Echo Empörung als Ablenkungsmanöver erschien zuerst auf Tichys Einblick.