Zehntausende bei Demo für Freiheit und Toleranz

Eine Woche vor der Wahl in Sachsen haben Zehntausende Menschen in Dresden bei einer Demonstration des Bündnisses „Unteilbar“ Flagge gezeigt für eine offene und solidarische Gesellschaft. „Sachsen kann auch anders, Dresden ist viel, viel mehr als Pegida“, erklärten die Organisatoren am Samstagnachmittag mit Blick auf das rechtspopulistische Bündnis. Auf einigen Transparenten stand der Slogan: „Wir Deutsche können die Nazi-AfD stoppen!“

• Weiterlesen •