Pröll und Mitterlehner für “Don’t smoke”




In der ÖVP machen sich weitere Partei-Granden für ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie stark. Der frühere NÖ-Landeshauptmann Erwin Pröll hat das “Don’t smoke”-Volksbegehren bereits unterschrieben. Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner wird das noch tun, wie beide dem “Kurier” erklärten. “Das Aufheben des Rauchverbots ist zweifelsohne ein Rückschritt und nicht sinnvoll”, so Pröll.

➡ Weiterlesen ⬅