Silberstein: „Für Kurz bin ich leibhaftiger Dämon“

Tal Silberstein hat im Nationalratswahlkampf 2017 österreichweite Bekanntheit als Dirty-Campaigning-Experte des damaligen Bundeskanzlers Christian Kern (SPÖ) erlangt und wurde unter anderem wegen Betrugsverdacht in Israel festgenommen. Nun schreibt der Politberater für eine österreichisches Magazin über seine Moralvorstellungen und fordert gar eine Entschuldigung von Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

• Weiterlesen •