90-Stunden-Woche: Die Konsequenz der Neuregelung?

In nahezu keinem Job ist nicht ab und zu die eine oder andere Überstunde gefordert. Besonders in der Gastronomie und in Tourismusbetrieben sind Überstunden – wie hinlänglich bekannt – bei Weitem keine Seltenheit. Nach der Neuregelung der Höchstarbeitszeit im September des Vorjahres, dem viel diskutierten Zwölfstundentag, lässt nun der Fall mehrerer Vorarlberger Hotelbetriebe aufhorchen, deren Mitarbeiter teils mehr als 90 Stunden pro Woche im Einsatz waren. Einzelne Fälle oder bereits gelebte Praxis? krone.at hat nachgefragt.

• Weiterlesen •