“Dem ORF glaub ich nicht einmal mehr die Uhrzeit”




Unter geänderten Vorzeichen ist der 27. Politische Aschermittwoch der FPÖ in Ried gestanden. Hatte Bundesparteiobmann Heinz Christian Strache bisher die Regierung verbal abgewatscht, sparte der Vizekanzler heuer nicht mit Eigenlob. Vor allem bekam aber der ORF sein Fett weg. Den 2.000 Fans gefiel es ebenso. Mutmaßungen, Strache würde seinen Tonfall ändern, bewahrheiteten sich zum Teil.

➡ Weiterlesen ⬅