Die ersten Gold-Medaillen für Österreich




In der südkoreanischen Stadt „Pyeongchang“ finden zurzeit die Olympischen Winterspiele statt. Österreich hat schon die ersten 2 Gold-Medaillen gewonnen. Link zum Original-KURIER-Artikel In Südkorea finden vom 9. Februar bis zum 25. Februar die Olympischen Winterspiele statt. Es sind die wichtigsten Wettkämpfe für Wintersportler aus aller Welt. Österreich hat seine erste Gold-Medaille im Rodeln gewonnen. David Gleirscher holte den ersten Platz für Österreich. Gleirscher konnte zuerst nicht glauben, dass er wirklich gewonnen hat. Erst als er die Gold-Medaille bekommen hat, ist es für ihn echt geworden. Er hat gejubelt und sich sehr über seinen Erfolg gefreut. Mit seiner Familie hat er auch schon telefoniert. Gleirscher wird noch in Südkorea bleiben. Er wird am 15. Februar versuchen, die Gold-Medaille im Team-Rodeln zu gewinnen. Er hofft, dass sein Sieg seinem ganzen Team viel Energie gibt. Marcel Hirscher hat am 12. Februar auch eine Gold-Medaille für Österreich gewonnen. Damit hat Österreich bisher 2 Gold-Medaillen gewonnen. Marcel Hirscher ist Ski-Fahrer und hat in der Ski-Art “Kombination” gewonnen. Bei der Kombination werden 2 verschiedene Ski-Arten miteinander vereint. Es ist genau 20 Jahre her, dass für Österreich eine Olympia-Gold-Medaille in der “Kombination” gewonnen wurde. Hirscher ist stolz auf seine Leistung.

➡ Weiterlesen ⬅