Richter stoppt Trumps Mauerbau-Pläne

US-Präsident Donald Trumps Pläne zum Bau einer Mauer an der Südgrenze zu Mexiko wurden unter einer Notstandsverordnung vorerst gestoppt. Dafür verantwortlich zeichnet sich ein Bundesrichter aus Kalifornien, der eine einstweilige Verfügung erließ, welche der US-Regierung untersagt, Mittel aus dem Haushalt verschiedener Behörden für den Bau der Mauer umzuwidmen. Trump habe möglicherweise seine Befugnisse überschritten, hieß es zur Begründung.

• Weiterlesen •