„Wieso diskutieren wir nicht über Wesentliches?“

Zwei Monate war NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger in Babypause und weg von der politischen Bühne. Jetzt, kurz vor der EU-Wahl, ist sie wieder zurück und stellt der Regierung im krone.tv-Talk mit Moderator Gerhard Koller ein denkbar schlechtes Zeugnis aus. Wie das genau ausschaut und wie sie ihre kurze politische Ausszeit „aus Sicht eines Bürgers“ erlebt hat, sehen sie im Video oben.

• Weiterlesen •