Guatemala-Wahl: “Korruptionsjägerin” Aldana ausgeschlossen

Rund einen Monat vor der Präsidentenwahl in Guatemala am 16. Juni hat das Verfassungsgericht die Kandidatur der prominenten “Korruptionsjägerin” Thelma Aldana abgelehnt. Die frühere Generalstaatsanwältin (2014-2018) verfüge nicht über ein gültiges Führungszeugnis, begründete ein Sprecher des Gerichts am Mittwochabend (Ortszeit) die Entscheidung.

• Weiterlesen •