ARD: Rundfunk-Sozialismus

ARD und ZDF fühlen sich unter Druck: Viele Bürger ärgern sich über die hohen Zwangsgebühren, zu hohe Gehälter der Funk-Mitarbeiter an der Spitze, zu viele Wiederholungen und oft auch über einseitige Tendenzen in der Berichterstattung – auch und gerade über Manipulation im Unterhaltungsteil oder Kinderprogramm.

Der Beitrag ARD: Rundfunk-Sozialismus erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •