Zug gegen Pkw: 20-Jähriger hatte Glück im Unglück

Am Samstag gegen 19 Uhr kollidierte ein 20-jähriger Pkw-Lenker auf der Schröttenstraße im weststeirischen Frauental an der Laßnitz mit einem GKB-Zug. Der junge Weststeirer wollte den unbeschrankten Bahnübergang überqueren und wurde von dem Zug, der Richtung Eibiswald fuhr, erfasst.

• Weiterlesen •