Die Einäugigkeit der deutschen Migrationsforschung

“… In der deutschen Migrationsforschung kümmert man sich vor allem um die Migranten. Die Folgen der Migration für die einheimische oder autochthone Bevölkerung werden hingegen vollständig ausgeklammert. Warum? Weil nicht sein kann, was nicht sein darf? / mehr

WEITERLESEN hier bei ORTNERonline