Grenzzschutz Evros und Ägäis: »Auf, auf! Wir brauchen mehr Schiffe«

Eine Regierungsankündigung, dass der symbolische Grenzübergang von Kastanies geöffnet werden sollte, hat für einige Unruhe am Evros gesorgt. Bald musste der Regierungssprecher zurückrudern. Türkische Behörden verweisen die Migranten derweil nach Süden: ins Flussdelta und in die Ägäis, wo bereits ein neuer Kampf um den Grenzschutz im Gang ist.

Der Beitrag Grenzzschutz Evros und Ägäis: »Auf, auf! Wir brauchen mehr Schiffe« erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •